Wohnung, Kauf, Doppelhaushälfte, Haus, Immobilie, Rheinhessen, Rhein-Main-Gebiet, Einfamilienhaus, Eigenheim, Makler, Immobilienmakler, W&F Wohnfinanz GmbH, Wohnfinanz24, Hauskauf, Wohnungskauf, Finanzierung, Absicherung, Versicherung, Oppenheim, Nierstein, Oppenheim, Nackenheim, Bodenheim, Mainz, Laubenheim, Bretzenheim, Gonsenheim, Wiesbaden, Gau-Bischofsheim, Mommenheim, Lörzweiler, Harxheim, Winterhafen, Rosengarten

Anleger aufgepasst: Imposant & Historisch

Ort: Trebur

Kaufpreis: 2.700.000 €
Vermietbare Fläche: 1.979 m²
Mieteinnahmen p.a.: 124.980 €

Wir bieten Ihnen hier eine äußerst seltene und sehr attraktive Kapitalanlage an.
Diese traditionelle und historisch angehauchte Immobilie verfügt über eine Gesamtfläche von ca. 2.279 qm.
Das 1991 erbaute Mehrfamilienhaus verfügt über 8 Wohneinheiten mit insgesamt 616 qm vermietbarer Fläche. Hier wird eine monatliche Netto-Kaltmiete in Höhe von 4.615,00 € erzielt.
Das Mehrfamilienhaus ist langfristig auch als Gewerbeobjekt oder Liegenschaft gut denkbar. Ob Steuerberater, Anwaltskanzlei, Praxen, Kreativwirtschaft oder Dienstleister. Hier sind Menschen mit Visionen willkommen, die auf einen gepflegten Außenauftritt ebenso Wert legen wie auf Wirtschaftlichkeit.
Idealerweise könnten die großen Wohnungen als repräsentative Geschäftsräume und die Appartements als Archiv oder Ähnliches genutzt werden.
Weiter auf dem Grundstück bietet sich für Investoren eine exzellente Anlage mit großem Potenzial und ausgezeichneten Rendite-Möglichkeiten. Das Hotel wurde 2001 erbaut und bietet Ihnen 21 Gästezimmer, vom Doppelzimmer bis zum Familien-Apartment mit sehr gutem Standard, modernen Bädern, Balkon und Klimaanlage. Des Weiteren stehen Ihnen ein Tagungs- und Bankettbereich mit ca. 50 Sitzplätzen zur Verfügung.
Ein großes Restaurant mit professioneller Küche, Terrasse, Frühstücksraum sind ebenfalls inbegriffen. Bei diesem Objekt wird monatlich eine Netto-Kaltmiete in Höhe von 5.800,00 € erzielt.

Trebur liegt im hessischen Kreis Groß-Gerau. Zur Gemeinde Trebur gehören die vormals selbstständigen Orte Astheim, Hessenaue und Geinsheim. Nachbargemeinden von Trebur sind Nauheim, Groß-Gerau, Ginsheim-Gustavsburg und Rüsselsheim. Durch Trebur und das Gemeindegebiet führen in West-Ost-Richtung die Landesstraße 3040 von Ginsheim nach Nauheim und in Nord-Süd-Richtung die Landesstraße 3012 von Rüsselsheim am Main nach Geinsheim. Letztere trifft in Geinsheim auf die Landesstraße 3094, die in Groß-Gerau beginnt und am Kornsand an der Rheinfähre endet. Durch die tagsüber verkehrende Rheinfähre besteht Anschluss an die linksrheinischen Bundesstraßen 9 und 420 bei Oppenheim und Rheinhessen.


Falls wir Ihr Interesse geweckt haben, Sie mehr über das Objekt erfahren oder einen Besichtigungstermin vereinbaren möchten, dann setzen Sie sich gerne mit uns in Verbindung.

0 0