Modernisierte Wohnung mit allen Vorteilen!

Ort: Mainz-Kostheim

Kaufpreis: 249.000 €
Wohnfläche: 84 m²
Zimmer: 2,5

Willkommen zu diesem exklusiven Angebot einer Eigentumswohnung in Kostheim, die die Möglichkeit bietet, in eine geräumige 3-Zimmer-Küche-Bad-Wohnung umgestaltet zu werden. Diese Immobilie wurde in den letzten Jahren kontinuierlich modernisiert und bietet eine zeitgemäße Ausstattung für ein komfortables Wohnen.

Die Wohnung verfügt über eine neuwertige, voll ausgestattete Küche, dreifach verglaste Fenster für optimale Isolierung und ein Tageslichtbad mit einer eleganten Kombination aus Wanne und Dusche aus dem Jahr 2017. Die Zimmer sind mit Parkett und teilweise mit Teppich ausgestattet. Ein Gäste-WC sorgt für Komfort und Privatsphäre.

Der überdachte Balkon mit einem zusätzlichen Abstellraum ist ein idealer Rückzugsort für die Sommertage. Die großzügig gestaltete Diele verleiht der Wohnung einen einladenden Charakter und bietet genügend Platz für Garderobe und mehr.

Zu den Annehmlichkeiten dieser Wohnung gehört außerdem ein Garagenstellplatz und ein großer Kellerraum für zusätzlichen Stauraum.

Die Wohnung befindet sich in einer gepflegten Liegenschaft, die von einer wirtschaftlich gut aufgestellten Wohneigentümergemeinschaft und einer Hausverwaltung verwaltet wird. Dadurch ist eine langfristige Werterhaltung und eine gute Investitionsperspektive gewährleistet.

Diese Eigentumswohnung in Kostheim bietet nicht nur modernen Wohnkomfort, sondern auch die Möglichkeit, sie nach den eigenen Wünschen zu gestalten. Mit nur wenigen Handgriffen lässt sich die Wohnung auch zu einer hohen Rendite vermieten.
Eine seltene Gelegenheit, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und lassen Sie sich von den Vorzügen dieser Immobilie überzeugen.

 

+ Neuwertiges Tageslichtbad mit Dusche & Wanne
+ Gäste-WC
+ Teilw. Parkettboden
+ Dreifachverglaste Fenster
+ Moderne, voll ausgestattete Küche
+ Balkon mit Abstellraum
+ Garagenstellplatz

 

Mainz-Kostheim ist die zweitälteste Weinbaugemeinde des Rheingaus und der südlichste Ortsbezirk der hessischen Landeshauptstadt. Dieser Stadtteil gehörte bis zum Jahre 1945 zur Stadt Mainz und wurde, wie alle anderen AKK-Stadtteile, nach dem Krieg von der amerikanischen Militärregierung unter die Verwaltung der Stadt Wiesbaden gestellt. Mainz-Kostheim ist neben der traditionellen Weinkultur und seinen Weinmajestäten vor allem für seinen alljährlichen Fastnachtsumzug bekannt. Dieser zieht Jahr für Jahr zahlreiche Fastnachtsfreunde aus ganz Deutschland und der Schweiz an. Zu den weiteren Besonderheiten zählen u.a. das Museum in der alten Ortsverwaltung (durch dessen Hof der 50. Grad nördlicher Breite verläuft) und der Weinprobierstand an dem man bei leckerem Wein die Seele baumeln lassen kann. Zeugnisse religiöser Kultur bilden das Rübenkapellchen und das Fähncheskreuz. Auch sportlich hat Kostheim einiges zu bieten: Sportbegeisterte und Freizeitakrobaten können sich im Turnverein, in den Sporthallen, auf dem Sportplatz und im Hallen- und Freibad austoben. Für Naturliebhaber bieten ein Campingplatz und zahlreiche Spazierwege entlang der Weinberge oder an der Maaraue eine wunderbare Naherholung. Für die Bildung unserer Kleinsten und Jugendlichen ist ebenfalls gesorgt. Neben einigen Kindergärten besitzt Kostheim drei Grundschulen und jeweils eine Förder- und Gesamtschule. Damit Sie bequem von "A nach B" kommen, bestehen Autobahnverbindungen über Hochheim nach Wiesbaden, Frankfurt a.M. und Darmstadt. Mit diversen Buslinien bestehen Verbindungen in Richtung Ginsheim, Gustavsburg, Bischofsheim, Mainz-Kastel, Mainz und Wiesbaden.

 

 

-------------------

 

PROVISIONSHINWEIS:
Mit der Anfrage und durch Inanspruchnahme der Dienstleistung der Firma W&F Wohnfinanz GmbH, wird ein Maklervertrag geschlossen. Sofern es durch die Tätigkeit der Firma W&F Wohnfinanz GmbH zu einem wirksamen Hauptvertrag mit der Eigentümerseite kommt, hat der Interessent bei Abschluss
- eines MIETVERTRAGS keine Provision/Maklercourtage an die W&F Wohnfinanz GmbH zu zahlen.
- eines KAUFVERTRAGS die ortsübliche Provision/Maklercourtage an die W&F Wohnfinanz GmbH gegen
Rechnung zu zahlen.

HAFTUNG:
Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Verkäufer bzw. Vermieter stammen. Eine Haftung für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der Angaben übernehmen wir daher nicht. Es obliegt daher unseren Kunden, die darin enthaltenen Objektinformationen und Angaben auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. Alle Immobilienangebote sind freibleibend und vorbehaltlich Irrtümer, Zwischenverkauf- und Vermietung oder sonstiger Zwischenverwertung.

GELDWÄSCHE:
Als Immobilienmaklerunternehmen ist die W&F Wohnfinanz GmbH nach § 2 Abs. 1 Nr. 14 und § 10 Abs. 3 Geldwäschegesetz (GwG) dazu verpflichtet, bei der Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Hierzu ist es erforderlich, dass wir nach § 11 GwG die relevanten Daten Ihres Personalausweises festhalten (wenn Sie als natürliche Person handeln) – beispielsweise mittels einer Kopie. Bei einer juristischen Person benötigen wir eine Kopie des Handelsregisterauszugs, aus welchem der wirtschaftlich Berechtigte hervorgeht. Das Geldwäschegesetz sieht vor, dass der Makler die Kopien bzw. Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss.

0

Einen Kommentar hinterlassen

hCaptcha