Sanierungsbedürftiges Haus in Feldrandlage!

Ort: Rüdesheim

Kaufpreis: 299.000 €
Wohnfläche: 115 m²
Zimmer: 7

In Ortsrandlage von Presberg befindet sich dieses gemütliche Ein-/Zweifamilienhaus mit Gewerbeanbau.

Parkplätze müssen Sie hier nicht lange suchen – parken Sie direkt auf dem Grundstück vor dem Eingang, unter dem Carport oder nutzen Sie die Tiefgarage im Haus.

Im Erdgeschoss befindet sich eine 4-Zimmer-Wohnung mit zwei Schlafzimmern, einer großzügigen Küche samt Einbauten, zwei Bäder, ein Durchgangszimmer, was ideal als Esszimmer genutzt werden kann, sowie ein großes Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse und dem eingewachsenen Garten. Zudem gehört noch ein Anbau mit einem separaten Eingang, der als Wohnraum mit vermietet ist. Ursprünglich als Café genutzt, hat der ca. 50 m²-Raum 5 Fenster verteilt auf zwei Fronten, die viel Licht spenden, ein Gäste-WC und eine vollständige Einbauküche.

Einmal Treppe rauf und Sie entdecken im 1. Obergeschoss weitere 3 Zimmer und ein Tageslichtbad mit Dusche. Beide Schlafzimmer sind jeweils mit einem Waschbecken versehen und das Wohnzimmer birgt eine kleine Kochnische mit Spüle und 2 Herdplatten.

Die Tiefgarage ist mit dem Keller verbunden, welcher sich unter dem kompletten Haupthaus befindet. Eine weitere alte Garage liegt im hinteren Teil des Grundstückes und wird aktuell als weiterer Stauraum verwendet.

Das in 1959 erbaute Haus wurde zweimal erweitert und erhielt in dem Zuge 1971 einen Anbau, der bis in die 1990er Jahre gewerblich genutzt wurde. 1996 wurden die letzten Modernisierungen durchgeführt und die Erweiterungen umgebaut. Somit stehen einige Sanierungsmaßnahmen an. Das Haus ist zurzeit an zwei Mieter für insgesamt 10.800 € Kaltmiete pro Jahr vermietet.

+ 2 Einbauküchen
+ Einbauschränke
+ 2 Tageslichtbäder
+ Wannen- und Duschbad
+ Gäste-WC
+ Terrasse
+ eingewachsener Garten
+ Carport
+ Garagen

Presberg ist ein Ortsteil von Rüdesheim am Rhein und befindet sich im westlichen Hintertaunus im Naturpark Rhein-Taunus. Die Landesstraße L3272 führt Richtung Geisenheim und Rüdesheim sowie an den Rhein in die Stadt Lorch. Mit der Buslinie 183 nach Geisenheim Bahnhof ist Presberg an den ÖPNV angebunden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann kontaktieren Sie uns, gerne stehen wir Ihnen für mehr Informationen oder einen persönlichen Besichtigungstermin zur Verfügung.

0

Einen Kommentar hinterlassen