Startschuss beim H4-Neubauprojekt

Dienstags-Story

 

 

Eine Neubauprojektierung als einzelnen Wohnungsverkauf freut uns grundsätzlich immer - wenn das Projekt auch noch in unserer Heimat entsteht, erfüllt es uns mit stolz. Von der Grundstücksvermittlung an einen Bauträger, über die ersten Planungen, Konzepterstellungen und Kalkulationen bis hin zur projektierten Vermarktung und dem ersten Aushub - die Begleitung all‘ dieser Schritte fordert jede Menge Kompetenz und macht nebenbei noch einen riesen Spaß! 

Wenn es dann, wie diese Woche, an die finalen Schritte der Verkäufe geht und die ersten Interessenten Ihr neues Eigenheim offiziell erwerben, ist es für uns etwas ganz besonderes. 

 

Als erste Einheit wurde diese Woche gleich die größte Wohnung mit fünf Zimmern beim Notar protokolliert. Die Familie aus Mainz war eigentlich lange Zeit auf der Suche nach einem freistehenden Haus in Mainz. Vororte waren ausgeschlossen, da ihnen eine bestehende Infrastruktur, vor allem auch für die Kinder, sehr wichtig war. 

Nachdem sie jedoch unser Neubauprojekt in Nackenheim entdeckt haben und sich zusammen mit der Objektbetreuerin intensiver mit Nackenheim beschäftigten, fiel die Entscheidung. Der Ort bietet eine Zuganbindung, verfügt seit neuestem über einen Stadtbuslinie und über mehrere Kitas, Grundschule bis hin zum Gymnasium und Freizeitanlagen. Also alles was die Familie vorher auch in Mainz gesucht hat. 

 


Nun ist alles vertraglich vereinbart, Sonderwünsche was eine individuelle Ausstattung anbelangt festgelegt und der Wohntraum kann entstehen. 

Wir freuen uns auf die weiteren sieben Wohnungen und auf die Menschen, welche diese erwerben! 

 

0

Einen Kommentar hinterlassen