Wichtige Tipps für Vermieter & die es noch werden wollen!

Wohnfinanz24 News

Wer sich bei der Neuvermietung hinsichtlich der Betriebskosten ein Eigentor schießt, büßt für diesen Fehler Jahr für Jahr bis zum Ende der Mietzeit ein, so dass nicht der Mieter, sondern der Vermieter die Betriebskosten zahlt. 

Vermeidet daher die folgenden zwei kleinen, aber folgenschweren Fehler:

 

1. Fehler: Unwirksame Vereinbarung 

Der größte Fehler besteht darin, die Pflicht zur Zahlung der Betriebskosten nicht wirksam auf den Mieter zu übertragen. Dabei ist das ganz einfach, denn der BGH hält es für ausreichend, wenn im Mietvertrag nur vereinbart ist: ‚Der Mieter zahlt die Betriebskosten‘ (Urteil v. 08.04.2020, Az XII ZR 120/18). 

Macht von dieser Möglichkeit unbedingt Gebrauch, denn damit legt Ihr für Euch schon mal den Grundstein - der Mieter muss ausnahmslos alle gesetzlichen Betriebskosten zahlen, wenn sie anfallen.

Andersherum: Hütet Euch davor, andere Regelungen zu formulieren oder gar Betriebskosten einzeln aufzuführen. Denn dies ist sehr fehlerträchtig und das Nachsehen bei jedem Fehler habt Ihr, in dem Ihr auf den betreffenden Betriebskosten sitzen bleibt. 

 


2. Fehler: ’Sonstige Betriebskosten’ nicht nennen

Immer noch büßen viele Vermieter Kosten ein, weil sie die ’sonstigen Betriebskosten’ im Mietvertrag nicht ausdrücklich angeben. Denn nur dann muss Euer Miete diese auch bezahlen! (BGH, Urteil v. 10.02.2016, Az. VIII ZR 137/1).

Zu diesen sonstigen Betriebskosten zählen beispielsweise die Kosten für:
- Wartung Rauchwarnmelder und Feuerlöscher 
- Regelmäßig notwendige Dachrinnenreinigung
- Regelmäßige Überprüfung der Elektroanlagen
- Wartung der Lüftungsanlage 

..und vieles mehr!

 

 

Nahezu jährlich ändern sich Vorschriften, Gesetze oder Urteile - daher empfehlen wir ebenfalls nicht immer den Mietvertrag vom vorherigen Mieter nur mit den neuen Daten zu überschreiben!

 

Denkt immer daran: Unwissenheit schadet nicht vor Strafe! Macht es Euch einfach und sicher - kontaktiert uns!

0

Einen Kommentar hinterlassen